Der Zufall ist die in Schleier gehüllte Notwendigkeit.
Marie Ebner von Eschenbach, 1830-1916

Mobbing

Als Mobbing-Expertin habe ich verschiedene Sichtweisen auf das Mobbing-Phänomen in einem Buch dokumentiert.


mobbing

Unter anderem kommen in diesem Buch zu Wort:
- eine Chefin, die in ihrem Büro eine Mobbingsituation bereinigt hat
- eine Unternehmensberaterin, die dieser Chefin dabei half
- ein Konfliktberater und ein Psychotherapeut



Ich befasse mich seit mehr als zehn Jahren mit den Zusammenhängen zwischen Arbeit und Gesundheit:
Der Produktionsfaktor "Betriebsklima" erleidet durch Mobbing empfindliche Einbußen. Wo die Sozialkompetenz in Unternehmen vernachlässigt wird, registrieren Sicherheitsfachkräfte, Betriebsärzte und Personalmanager als Konsequenzen unter anderem nachlassende Effizienz, hohen Krankenstand, Image-Verluste und Fluktuationskosten.

Bei Mobbing handelt es sich um ein systemisches Phänomen, das von einer leidvollen Täter-Opfer-Konstellation gekennzeichnet ist. Das Buch zeigt auf, welche Formen der Qualitätssicherung hier Abhilfe schaffen können, wie im Notfall eine "Schadensbegrenzung" zu erreichen ist und wo präventive Maßnahmen wirksam ansetzen. Sieben Interviews geben Anregungen für ein besseres Miteinander in den Betrieben.

RENATE SCHAUER


Büro für Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation





Reportagen
Interviews
Ghostwriting
Konzeptionen
PR-Texte
Seminare
Coaching




Schanbacher Strasse 3
73773 Aichwald - Lobenrot

Tel. +49 - 711 - 363363