Der Zufall ist die in Schleier gehüllte Notwendigkeit.
Marie Ebner von Eschenbach, 1830-1916

Die finanzielle Seite

Kein Auftrag gleicht einem anderen.
Die Preisgestaltung hängt von den jeweiligen Voraussetzungen und Wünschen ab.

Meine KundInnen gehen unterschiedlich ans Werk: Manchmal handelt es sich um einzelne Lebensskizzen, ein andermal lässt man auf gut Glück das Tonband laufen und entscheidet später, was wegzulassen ist und welche Zusatzrecherchen zur Abrundung nötig sind. Denkbar ist, nur zwei oder drei Kapitel pro Jahr zu erarbeiten (Memoiren als Ringbuch), oder aber das Budget steckt den Rahmen ab, ob es 13 oder 31 Kapitel werden.

Es geistert ab und zu durch die Medien, dass Memoiren so viel wie ein Kleinwagen kosten. „Jein“ – der Aufwand kann sich aber auch im „Fahrrad-Bereich“ abspielen: Das Kompakteste, das meinen Schreibtisch verließ, war ein auf 70 Normseiten verdichtetes Leben nach zwei hoch konzentrierten Interviews á 140 Minuten. Der komplette Aufwand entsprach rund 1800 € Honorar.

Sie haben ihren Lebensrückblick schon fertig verfasst?
Beim Lektorieren kommt es auf die Tiefe der gewünschten Eingriffe an: Sollen lediglich Grammatik und Tippfehler überprüft werden, ist der Preis anders als bei stilistischen Verbesserungen. Entweder wir verabreden eine Pauschale pro Seite (1500 Zeichen) oder ich berechne pro Stunde 48 € Honorar. Handschriftliche Manuskripte nehme ich nur in Ausnahmefällen in meine Obhut.

Der Aufwand für Pressemitteilungen (nur Text) hängt von dem Material ab, das zur Verfügung steht. Rechnen Sie keinesfalls unter 150 €, 190 € sind oft, 240 € sind häufiger zu veranschlagen.

Schreibprozesse werden häufig unterschätzt. Meine Kunden sollten Zeit mitbringen. Ich arbeite langsam und sorgfältig.

Ich wünsche mir Vertrauen bei klaren und unklaren Vorgaben und verlässliche Kunden mit erfüllbaren Wünschen. Nur Toleranz und Humor ermöglichen Win-Win-Situationen.


Am besten wir sprechen schnellstmöglich über Ihre Wünsche!
Rufen Sie an > 0711/363 363 oder schreiben Sie eine > Mail

RENATE SCHAUER


Büro für Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation





Reportagen
Interviews
Ghostwriting
Konzeptionen
PR-Texte
Seminare
Coaching




Schanbacher Strasse 3
73773 Aichwald - Lobenrot

Tel. +49 - 711 - 363363